Forch – Mahlberg, vom Radsattel auf den Schreibstuhl

21.03. –  28.05.2016. 304 km. 1’784 Höhenmeter. Südamerika gehört der Vergangenheit an, das Reisen auch. Vorübergehend zumindest. Vom Radsattel auf den Schreibstuhl. Ich habe mein Büro in Deutschland aufgeschlagen und die Arbeit an meinem Buch geht voran. Nun, und ganz ohne Reisen geht’s auch nicht, ist das Schreiben doch ein sehr intensives und tiefes Eintauchen in die…

Mahlberg – Opfikon, ein etwas unerwartetes Ende

16. – 18.11.2012. 214 km. Es fehlen nur noch ein paar Tage bis nach Hause. Diese gestalten sich etwas unerwartet, ein allererstes Mal in den ganzen 2,5 Jahren, die Monika und ich zusammen reisen, verlieren wir uns. Ausgerechnet an der Schweizer Grenze. Doch wir finden uns auch wieder und nehmen die letzten Hügel in Angriff,…